IDK® Gallensäuren-Test zur in-vitro Bestimmung von Gallensäuren in Stuhl

Nicht-invasive Diagnostik bei chronischer Diarrhoe und bei Verdacht auf Gallensäuren-Malabsorptions-Syndrom.

Gallensäuren sind Endprodukte des Cholesterinstoffwechsels der Leber und werden zusammen mit den weiteren Bestandteilen der Galle, wie z. B. Cholesterin, Bilirubin, Phospholipiden und Proteinen, in das Duodenum abgegeben.
Der größte Teil der täglich sezernierten Gallensäuren wird im terminalen Ileum wieder resorbiert, über die Pfortader der Leber zugeführt und erneut mit der Galle ausgeschieden. Dieser Prozess, der auch enterohepatischer Kreislauf genannt wird, führt dazu, dass jeden Tag nur 3 - 5 % der Gallensäuren mit dem Stuhl ausgeschieden werden.
Wichtige Funktionen der Gallensäuren sind die Ausscheidung von Cholesterin über den Darm, Aufnahme von Fetten und fettlöslichen Vitaminen im Dünndarm sowie Anregung der Darmmotilität.
Von einem Gallensäuren-Malabsorptions-Syndrom spricht man, wenn die Gallensäuren im Ileum nicht mehr in ausreichendem Maße für den Körper zurückgewonnen werden können und über den Stuhl verloren gehen. Leitsymptom ist die chologene Diarrhoe. Bis zu 50% der Patienten mit chronischer Diarrhoe oder Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe leiden an einem Gallensäuren-Malabsorptions-Syndrom. Oft geht die Malabsorption auf morphologische Veränderungen des Ileums zurück, wie z. B. durch entzündliche Erkrankungen oder durch Resektion. Die Malabsorption kann aber auch Begleiterscheinung von Medikamenten wie Metformin sein oder durch  Funktionsanomalien wie ein beschleunigter Transit im Dünndarm und damit einhergehend eine geringere Rückresorption verursacht werden.

Der IDK® Gallensäuren- Test misst photometrisch sämtliche freien Gallensäuren in Stuhl und dient der Differentialdiagnostik der chronischen Diarrhoe. Im Gegensatz zu anderen Testmethoden erfährt der Patient mit dem IDK® Gallensäuren Test keine radioaktive Strahlenbelastung. Es ist keine zusätzliche Ausstattung im Labor für HPLC oder GC-MS erforderlich.
Als Mikrotiterplatten Test    K 7878W
Als Küvetten Test                K 7878CV


Auftragsannahme

Siglinde Held
Telefon: +49 (0)6251 - 70190-0
Fax: +49 (0)6251 - 849430
Email: info@immundiagnostik.com

Kontaktformular Bestellformular