<< Zurück
Biologika-Therapie-Monitoring: IDKmonitor® Infliximab free ADA, ELISA
K9650, 9650
Artikelnummer:
K 9650
Packungsgröße:
96 Tests
Inkubation:
ü.N.; 1h; 10-20min
Probe Volumen:
50 µl
Probenmatrix:
Serum, EDTA-Plasma
Methode:
ELISA
Details (PDF)
Hinweis: Zum Betrachten der PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader
Der Erfolg einer TNFalpha-Blocker- Therapie, z.B. bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, hängt von der Wahl des geeigneten Präparates, einer effektiven Dosierung, und ggf. dem Einsatz immunsuppressiver Medikamente ab. Um diese Stellschrauben des Behandlungserfolges im Therapieverlauf optimal zu steuern, bietet die Immundiagnostik AG folgende Auftragsmessung von Antikörpern gegen TNFalpha-Blocker an:

IDKmonitor® - Nachweis von Antikörpern gegen TNFalpha-Blocker
  • Spezifische ELISA-Bestimmung der freien humanen Antikörper gegen TNFalpha-Blocker: Antikörper gegen Infliximab (z. B. Remicade®), Antikörper gegen Adalimumab (z.B. Humira®) oder Antikörper gegen Etanercept (z. B. Enbrel®)
  • Nachweis der gesamten humanen Antikörper gegen Infliximab (z. B. Remicade®) oder der gesamten humanen Antikörper gegen Adalimumab (z. B. Humira®)
  • Spezifisch, da keine Mitbestimmung von Rheumafaktoren und irregulären Antikörpern
  • Kontrolle der Immunogenität ermöglicht Entscheidungen über Präparatewahl und Zusatzmedikation


Ansprechpartnerin der Immundiagnostik-Auftragsanalytik für die IDKmonitor® TNFalpha-Blocker-Therapie ist Jana Ruppert

Auftragsannahme

Siglinde Held
Telefon: +49 (0)6251 - 70190-0
Fax: +49 (0)6251 - 849430
Email: info@immundiagnostik.com

Kontaktformular Bestellformular