<< Zurück
MutaGEL® Laktase (RFLP) PCR
Artikelnummer:
KV0907100
Packungsgröße:
24 Tests
Probe Volumen:
200 µl
Probenmatrix:
DNA (z.B. aus Vollblut, Wangenabstrich)
Methode:
PCR (RFLP)
Nur zu Forschungszwecken.

Patienten mit Laktose-Intoleranz können den mit der Nahrung aufgenommenen Milchzucker infolge einer Punktmutation nicht mehr verdauen. Aufgrund unklarer Symptomatik (Bauchschmerzen, Durchfall, Hautunreinheiten) wird die notwendige Diagnostik häufig vernachlässigt. Bei lang anhaltenden Beschwerden sollte daher eine Genanalyse erfolgen.
Der Test erlaubt die Untersuchung des T/C-Basenaustauschs an Stelle -13910 der regulatorischen Region des Laktase-Gens (LCT). Bei homozygot vorliegender Mutation ist ein Mangel des Enzyms Laktase und damit eine Laktose-Intoleranz vorprogrammiert. In Deutschland sind ca. 20% (= 15 Millionen Menschen) Träger dieser Punktmutation.
Der Test ist auch in der real time PCR-Version MutaREAL® Laktase (KF2907124 bzw. KF2907196) erhältlich.

Auftragsannahme

Siglinde Held
Telefon: +49 (0)6251 - 70190-0
Fax: +49 (0)6251 - 849430
Email: info@immundiagnostik.com

Kontaktformular Bestellformular