Albumin (human) ELISA

Artikelnummer: K 6330

Test-Kategorie

ELISA

Packungsgröße

96 Tests

Im Kit enthaltene Standardkonzentrationen

12,5-800 µg/l

Probenmatrix und -volumen

Urin 10 µl
Stuhl 15 mg

Inkubationszeiten

  1. 1 Stunde
  2. 1 Stunde
  3. 15 Minuten

Indikationen

Regulatorischer Status

CE-Kennzeichnung

Veränderungen der Albuminkonzentration im Plasma, Urin und im Stuhl sind im wesentlichen eine Folge von Verteilungsstörungen, weniger von Synthesestörungen. Bei Nahrungsentzug fällt die Konzentration frühestens nach einer Woche unter den unteren Referenzbereichswert. Bei Proteinmangelernährung korreliert das Ausmaß der Ödeme nur schwach mit der Albuminkonzentration. Stärkerer Albuminverlust nach außen, z. B. beim nephrotischen Syndrom, führt zur gesteigerten Synthese. Erhöhte Albumin- wie auch Hämoglobin-Konzentrationen im Stuhl werden nicht nur bei kolorektalen Karzinomen, sondern auch bei Polypen und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa) beobachtet.

Das könnte Sie auch interessieren